PÄDAKUSTIK

Wir schenken auch den Kleinsten Gehör

Ein bis zwei von 1.000 Neugeborenen kommen mit einer Hörstörung auf die Welt. Eine Früherkennung und Versorgung sind zur optimalen Entwicklung der kommunikativen und sozialen Fähigkeiten des Kindes essentiell. 

Dank moderner Hörsysteme, die wir selbst den kleinsten Patienten anpassen, können Kinder mit Schwerhörigkeit ein fast normales Leben führen und sich gesund entwickeln.

 

Die Untersuchung von Babys und Kindern unterscheidet sich deutlich von der eines Erwachsenen. 

Nicht nur besonderes Fachwissen ist gefragt. Auch ein großes Maß an Einfühlungsvermögen ist unerlässlich. 

Nachdem wir Vertrauen zu ihrem Kind aufgebaut haben testen wir auf spielerische Weise sein Hörvermögen. Dabei nehmen wir uns viel Zeit und gehen selbstverständlich auf die Bedürfnisse des Kindes ein. 

Da Eltern das Verhalten ihres Kindes im Alltag am Besten beobachten und einordnen können, werden sie neben dem kleinen Patienten aktiv in die Versorgung eingebunden.

 

Oberstes Ziel ist es in einer engen Zusammenarbeit mit Eltern, Angehörigen, Lehrern, Ausbildern und Ärzten das bestmögliche Hörvermögen für ihr Kind zu erreichen. 

 

iStock-505229165.jpg

Unser extra Kinderwartebereich, läd die kleinen Patienten zum Ankommen und Wohlfühlen ein 

@2019 Hörakustik Sinzinger